Die richtige Kleidung für das Baby

Das erste Baby ist auf der Welt, die Freude ist groß. Jedoch geht der Stress jetzt erst los! Das Kinderzimmer muss eingerichtet, das Baby muss eingekleidet werden und  versorgt werden. Doch das ist meist leichter gesagt als getan, denn vor allem im Bereich Kleidung hat man einige Dinge zu beachten.

Zunächst wäre es für jedes Baby von Vorteil bequeme und nicht zu enge Kleidung zu tragen. Die Babys krabbeln rum und entdecken die Welt, da ist bequeme Kleidung sehr von Vorteil.  Jedoch ist das Kaufen von Kleidung meist schwieriger als man denkt, denn meist sind die Kleidergrößen unbekannt. Die Kleidergröße eines Babys lässt sich an der Körpergröße des Babys abmessen. Gemessen wird vom Scheitel bis zur Sohle, und so erhält man die weiterhelfende Zahl.

Die meist in doppelter Form auftretenden Babykleidungsgrößen lassen sich auch in Altersstufen unterteilen.  So bedeutet zum Beispiel die Größenkombination 50/56 die passende Kleidung für Babys zwischen 0 bis 2 Monate, 62/68 für 2 bis 6 Monate alte Babys, 74/80 für 7 bis 12 Monate alte Babys und 86/92 für 13 bis 24 Monate Babys. Diese Größeneinteilungen können jedoch von Hersteller zu Hersteller variieren. Für ältere Babys ab 2 Jahren gibt es dann zusätzlich auch Babykleidung in Einzelgrößen, die sich von 92 bis 158 erstrecken.

Da Babys auch durchaus wachsen, sollte man eher eine Nummer zu groß kaufen als zu klein. Das spart Geld und die Strampler haben eine längere Verwendungsdauer. Außerdem hat man mit sogenannten „mitwachsenden“ Bodys und Strampler die Möglichkeit sich von der Größer unabhängig zu machen und sich abzusichern. Da Babys durchaus eine Mütze tragen sollten, benötigt man aus diesem Grund wieder die richtige Größe. Diese Größe bezieht sich auf den Kopfumfang, der sich leicht ermessen lässt. Für die richtige Fußkleidung sollte man sich durchaus in einem professionellen Kinderschuhgeschäft umsehen, um einen wirklich passenden Schuh zu erhalten.

Be Sociable, Share!

Tags: ,

Posted in Babies


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>